Schweinehaltung

Aufgrund der Präsenz von Ammoniak, Feuchtigkeit und Luftwäschern gibt es keine anspruchsvollere Umgebung als einen Schweinestall. Aus diesem Grund ist es von entscheidender Bedeutung, dass für den Bau eines solchen Stalls Materialien gewählt werden, die diesen Bedingungen standhalten. Holz, Beton und Faserzement-Wellplatten sind seit vielen Jahrzehnten bewährte Materialien für den Einsatz in Schweineställen.

Wichtige Faktoren

Bei Schweineställen gibt es drei Haupttypen von Gebäuden, von denen jedes spezielle Konstruktionsüberlegungen erfordert. Die drei Gebäudetypen sind:

  • Für Ferkel – Gebäude muss ein geregeltes Klima besitzen, oft ist eine Zwischendecke erforderlich.
  • Für Säue – auch mit Ferkeln, Gebäude muss eine geregelte Umgebung besitzen.
  • Für Fleischtiere – Gebäude benötigt weniger stark geregeltes Klima und erfordert daher weniger Isolierung.

Das Tierwohl ist ein wichtiger Aspekt, wobei Belüftung, Licht sowie Temperatur und Feuchtigkeit die drei Hauptbereiche sind, die bei der Konstruktion eines Schweinestalls berücksichtigt werden müssen.

Belüftung

Ein Schweinestall stellt in der Regel eine geschlossene Umgebung dar und sollte daher gut belüftet werden. Die nachfolgenden Hauptaspekte sollten berücksichtigt werden:

  • Probleme mit dem Tierwohl – Belüftung ist in Schweineställen entscheidend. Die Luft muss ständig aufgefrischt werden, um Atemprobleme und kranke Tiere zu vermeiden.
  • Belüftungssysteme – Schweineställe werden grundsätzlich mit Systemen belüftet, die mit Überdruck (von oben nach unten) und Unterdruck (von unten nach oben) arbeiten. In Abhängigkeit davon kann eine Zwischendecke vorhanden sein. Belüftungsdecken sind bei Schweineställen beliebt.
  • Aspekte der Isolierung – Eine Isolierung unterhalb der Pfetten ist die beste Lösung, um die Belüftung korrekt durch das Gebäude zu leiten. 
  • Die Vorteile von Faserzement zur Verbesserung der Belüftung – Faserzement hat den Vorteil der Atmungsaktivität und ergänzt verschiedene Isolierlösungen. 

CREATON verfügt über zahlreiche Belüftungssysteme, die speziell dafür entwickelt wurden, die Belüftung in landwirtschaftlichen Gebäuden zu verbessern.

Belüftung für Wellplatten

Temperatur und Feuchtigkeit

Es ist wichtig, Temperatur und Feuchtigkeit zu regeln, um Hitzestress für die Schweine zu vermeiden. Die nachfolgenden Hauptaspekte sollten berücksichtigt werden:

  • Temperaturschwankungen – Die Temperaturanforderungen in einem Schweinestall variieren im Falle von Schweinen, Ferkeln und Säuen.
  • Der Stellenwert der Feuchtigkeit – Die Feuchtigkeit in Schweineställen liegt im Allgemeinen zwischen 55 und 75 %. Sowohl Bedingungen mit einer zu hohen als auch solche mit einer zu niedrigen Feuchtigkeit haben negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Schweine.
  • Feuchtigkeitsbedingte Gesundheitsprobleme in Schweineställen – Ist die Feuchtigkeit zu niedrig, werden die Schleimhäute (der wichtigste Schutz eines Schweins gegenüber Keimen) gereizt. Ist die Luftfeuchtigkeit zu hoch, breiten sich Keime leichter aus.

Licht

Licht ist wichtig für Schweine. Im Allgemeinen herrschen etwa 16 Stunden Licht und 8 Stunden Dunkelheit pro Tag. Die nachfolgenden Hauptaspekte sollten berücksichtigt werden:  

  • Direktes Sonnenlicht vermeiden – Direktes Sonnenlicht und Sonneinstrahlung von oben auf die Tiere sollten vermieden werden, da dies zu Hitzestress führen kann. Aus diesem Grund werden lichtdurchlässige Platten in Schweineställen nicht häufig eingesetzt.
  • Hitzestress verringert die Produktivität – Hitzestress hemmt das Wachstum und führt zu niedrigeren Wachstumsraten. Um das Tierwohl zu fördern, ist es von entscheidender Bedeutung, Hitzestress in Gebäuden für die Schweinehaltung zu verhindern.
  • Den Einfall von natürlichem Licht in das Gebäude maximieren – Fenster, die entlang der Seitenwände angeordnet sind, stellen bei Gebäuden für die Schweinehaltung die gängigste Lichtquelle dar. Sie sind von entscheidender Bedeutung für das Tierwohl.

CREATON verfügt über viele Jahre Erfahrung mit Lösungen für Schweineställe.

Lichtwellplatten

Das umfangreiche CREATON Sortiment

CREATON ist der Komplettanbieter für Steildachlösungen. Mit einer beispiellosen Material-, Formen- und Farbenvielfalt eröffnen wir unseren Kunden unendliche Gestaltungsfreiheit auf dem Dach. Als führende Marke bieten wir Einzigartiges: Materialvielfalt aus einer Hand.

Ansprechpartnersuche

Finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Ansprechpartnersuche

Downloadcenter

Broschüren, technische Unterlagen und Montageanleitungen finden Sie im Downloadcenter.

Downloadcenter