CREATON Service-Assistent: Berechnung zur Windsog- & Schneelastsicherung

Service-Assistent Startscreen

Mit CREATON auf der sicheren Seite in Sachen Schneelastsicherung

Service-Assistent Startscreen

Mit dem Service-Assistenten vereint CREATON die Berechnung zur Windsog- und Schneelastsicherung in einer kostenlosen Anwendung. Ihre Objektdaten sind lediglich einmal erforderlich, um die beiden Ergebnisse zur Windsog- und Schneelastsicherung zu erhalten. Diese werden Ihnen als übersichtliches PDF per Mail zur Verfügung gestellt.

Berechnung starten

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Berechnung zur Windsog- und Schneelastsicherung in einem Tool 
  • Intuitive und einfache Bedienbarkeit
  • Responsive Design für alle Endgeräte (Desktop, Tablet & Phone)
  • Berechnung anhand der länderspezifischen Fachinformationen und Normen

Windsog- und Schneelastsicherung

Die Sturmklammer- und Schneelastberechnungen in Österreich basieren auf den Berechnungsgrundlagen der ÖNORM EN 1991-1-4 und der ÖNORM B 3418 bzw. der ÖNORM EN 1991-1-3 und ÖNORM B 1991-1-3. Mit dem Erscheinen der ÖNORM B 3418 wurden auch die Vorgaben des Eurocodes ÖNORM B 1991-1-4 für die Berechnung des Windsoges mit eingearbeitet. Besonderheiten wie z.B. Verwehungen, Höhenversatz oder Aufbauten werden nicht berücksichtigt. Diese Fälle müssen nach ÖNORM gesondert gerechnet werden.

Technischer Beratungsservice

Für spezielle technische Fach- und Detailfragen finden Sie Hilfe bei unseren praxisorientierten Experten.

E-Mail schreiben
Anwendungstechnik CREATON
Anwendungstechnik CREATON

 

TECHNISCHER BERATUNGSSERVICE

Für spezielle Fach- und Detailfragen zur Technik und Anwendung finden Sie Hilfe bei unseren praxisorientierten Experten.