MELODIE NUANCE kupferrot engobiert

MELODIE

So leicht deckt der Norden.

  • Mit wasserdichtem Unterdach auch für flache Dächer bis 10° Neigung geeignet
  • Hohe Flexibilität und vereinfachte Verlegung durch großen Verschiebebereich von 35 mm
  • Angenehme Verarbeitung dank einem Stückgewicht von nur 3,2 kg
  • Die ausgeklügelte Verfalzungstechnik sichert eine optimale Wasserführung und bietet eine erhöhte Regeneintragsicherheit
naturrot
naturrot
NUANCE kupferrot engobiert
NUANCE kupferrot engobiert
NUANCE schieferton engobiert
NUANCE schieferton engobiert
NUANCE anthrazit engobiert
NUANCE anthrazit engobiert
FINESSE schwarz glasiert
FINESSE schwarz glasiert

Technische Daten

Größe (ca.)255 x 440 mm
Deckbreite i.M. (ca.)209 mm
Deckbreite max. (ca.)210 mm
Deckbreite min. (ca.)208 mm
Decklänge i.M. (ca.)330 mm
Decklänge max. (ca.)347 mm
Decklänge min. (ca.)314 mm
Ziegelbedarf i.M. (ca.)14.5 Stück/m²
Ziegelbedarf max. (ca.)15.3 Stück/m²
Ziegelbedarf min. (ca.)13.7 Stück/m²
Gewicht je m² (ca.)47.9 kg/m²
Gewicht je Palette (ca.)819 kg
Gewicht je Stück (ca.)3.3 kg/Stück
Stück je Palette240 Stück
Stück je Minipack6 Stück

Einsatzbereiche

Gültig für Deutschland
Dachneigung DUO extra (D)≥ 14 °
Dachneigung QUATTRO longlife extra (D)≥ 10 °
Dachneigung TRIO extra (D)≥ 12 °
Dachneigung DUO longlife ND extra (D)≥ 12 °
Gültig für Österreich
Dachneigung DUO longlife ND extra (A)≥ 17 °
Dachneigung DUO extra (A)≥ 17 °
Dachneigung QUATTRO longlife extra (A)≥ 15 °
Dachneigung TRIO extra (A)≥ 17 °

Verlegehinweise

  • Die dargestellte technische Zeichnung ist nur ein Konstruktionsbeispiel.
  • Laut dem Regelwerk des ZVDH soll bei Ortgangziegeln der Abstand zwischen Innenkante Ortganglappen und Außenkante Giebelwand bzw. Außenkante Bekleidung mindestens 1 cm betragen.
  • Für die Ausführung von Dacharbeiten gelten aktuelle nationale Regelwerke und Normen. Diese sind je nach Land zu unterscheiden (z.B. ZVDH Regelwerk, ÖNORMEN) und bei der Ausführung zu beachten. Ergänzend hierzu bildet CREATON spezifische Angaben zur Ausführung des Unterdaches ab, die als Herstellerangaben ebenfalls Gültigkeit besitzen. Diese finden Sie in unserem Dachplaner oder unter www.creaton.de / www.creaton.at.
  • Bitte berücksichtigen Sie das Musterschreiben für die Regeldachneigungen CREATON.

LAF-/FLA-WERTE

LAF-/FLA Werte in mm für 30x50-Lattung
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
PMoN 2,5 Stk. / lfm.LAF5050454030201515151010
PMoN 2,5 Stk. / lfm.FLA11511510510095908075757070
PZ 2,5 Stk. / lfm.LAF6565656060605050454040
PZ 2,5 Stk. / lfm.FLA11011010510090858070656050
LAF-/FLA Werte in mm für 40x60-Lattung
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
PMoN 2,5 Stk. / lfm.LAF505045352515101010
PMoN 2,5 Stk. / lfm.FLA125125115110105100908580
PZ 2,5 Stk. / lfm.LAF6565655555554540302525
PZ 2,5 Stk. / lfm.FLA120120115110100959080757055
LAF-/FLA Werte in mm für 50x50-Lattung
FirstziegelDN10°15°20°25°30°35°40°45°50°55°60°
PMoN 2,5 Stk. / lfm.LAF454540302050
PMoN 2,5 Stk. / lfm.FLA135135125120115115105
PZ 2,5 Stk. / lfm.LAF6060605050453530201510
PZ 2,5 Stk. / lfm.FLA13013012512011011010595959090

Referenzen

Downloads